04

Titel

Gemüseanbau in Glashäusern und Folientunneln in Wien

Autor*innen

Kathrin Rundel

Lehrveranstaltung

Diplomarbeit am Institut für Städtebau, Landschaftsarchitektur und Entwerfen

Entstehungssemester

WS 2019

Wie viel % Raumplanung steckt in diesem Projekt deiner Meinung nach?

Ausgewählt: 0%

#urbanelandwirtschaft #stadtentwicklungsplanung #gemüseproduktion

Eine aktuelle Herausforderung ist die Wechselwirkung zwischen Stadtentwicklung und landwirtschaftlicher Produktion. Die Entstehung verschiedener Formen landwirtschaftlicher Versorgungsflächen im Umfeld von Städten wird charakteristischer historischer Entwicklungsder europäischer Stadtschritte. Die intensive Gemüseproduktion in geschütztm Anbau hebt sich in vielerlei Hinsicht gegenüber anderen Formen der urbanen Landwirtschaft ab. Um den Beitrag des Gemüseanbaus unter Glas und Folie für die Stadt Wien abschätzen, ist es wichtig, ihn nicht nur als Teil von Grün- und Freiraumstrukturen, sondern auch im Sinne seiner Produktivität und Versorgungsleistung zu betrachten.

Du willst mehr wissen?

Icons_homepage-06

Hier geht's zum Booklet