15

Titel

Von Smart zu Responsive. Chancen und Risiken in der Stadtentwicklung durch einen digital-partizipativen Planungsansatz am Beispiel von Wien

Autor*innen

Emma Gisinger

Lehrveranstaltung

Seminar zur Bachelorarbeit

Entstehungssemester

WS 2019

Wie viel % Raumplanung steckt in diesem Projekt deiner Meinung nach?

Ausgewählt: 0%

#responsive #responsivecity #smartcity #wien #partizipation #digitalisierung #planungspolitik #konzeptanalyse #socialplanning #bottomup

Wie kann Partizipation im digitalen Zeitalter funktionieren?

Das Konzept der Responsive-City ist ein partizipativer Planungsansatz zur flächendeckenden Beteiligung unter Verwendung digitaler Technologien. Ob und inwiefern digitale Partizipation bereits heute in der Wiener Planungspraxis thematisiert wird, wird in dieser Bachelorarbeit diskutiert.

Du willst mehr wissen?

Icons_homepage-06

Hier geht's zum Booklet