78

Titel

Wissensspeicher in Bildungslandschaften

Autor*innen

Aline Fürstenberger, Alzbeta Rejentova, Bauer Tamara,Bekim Morina, Christian Roithinger, Damla Subas, Johanna Fuegl, Ines Marjanovic, Jakob Röthlin, Jana Faraj-Allah, Julian Schmid, Marcel Gabriel, Marina Berthold, Martin Schreiber, Michaela Koppensteiner, Nina Koth, Pauer Julia

Lehrveranstaltung

RELATE: Stadt als Wissensspeicher

Wie viel % Raumplanung steckt in diesem Projekt deiner Meinung nach?

Ausgewählt: 0%

#urbanelandwirtschaft #wissenschaftskommunikation #sketchnote #skizzieren

Bei diesem Projekt handelt es sich um eine Sammlung aller Werke welche innerhalb einer Lehrveranstaltung entstanden sind. Auf Basis einer kreativen und kritischen Auseinandersetzung mit Wissensräumen in der Stadt und anhand des konkreten Fallbeispiels der TU Bibliothek, wurden unterschiedliche Formen des Lernens, gemeinsamen Handelns und das Abbilden von Wissensbeständen im Projektgebiet recherchiert und diskutiert. Darauf aufbauend wurden Potenziale für die Entwicklung und Gestaltung der TU Bibliothek sowie für (neue) Wissens-, Lern- und Bildungsräume in der Bildungslandschaft rund um den TU Campus ausgearbeitet und durch “Sketchnotes” im A5 Format vermittelt werden.



Du willst mehr wissen?

Icons_homepage-06

Hier geht's zu allen Sketchnotes